Welpen

Unsere Welpen wachsen in engem Kontakt zu uns und den erwachsenen bei uns lebenden Iren auf. Durch häufigen Besuch durch Jung und Alt erfahren die kleinen Iren eine umfangreiche Prägung auf unterschiedliche Menschentypen. Auch gelegentliche Besuche fremder Hunde tragen zur Prägung bei.

 

Damit ist die Prägung natürlich nicht abgeschossen: Unsere Kleinen wachsen in Haus und Garten auf und werden behutsam auf ihr späteres Leben in ihren neuen Familien vorbereitet. Hier einige Beispiele, welche ihnen in den jeweiligen günstigen Altersstufen angeboten werden:

 

 

 

- Angebot der unterschiedlichsten Geräusche. Teils werden diese Geräusche extra für die Welpen erzeugt, zum größten Teil sind sie aber durch das Zusammenleben mit uns im täglichen Ablauf enthalten.
- Alltägliche Geräusche sind z. B.: Staub-sauger, Fön, Dusche, Rasenmäher, Bohrer, Musik, TV, Küchengeräusche, Knall-, Rassel- und Klappergeräusche (Konservendosen etc.), PVC-Flaschen-Knacken, Autos, Mülltonne etc.
- Erfahrungen durch eine flache Wasserwanne mit dem nassen Element.
- Angeboten werden außerdem: Bällebad, Tunnel und Rohre, Spielzeug, Holzstumpf zum Klettern, Äste ungespritzter Bäume, Steg zum Klettern usw. Unterschiedliche Untergründe, Halsband- und Leinentraining, kurze Auflüge in die nähere Umgebung: Feld, Wald - Belebte Dorfstraße inkl. Autos und Bus, usw.

Irish Terrier Welpen Ballinderrys Hugh
Ballinderry´s Hugh

Sollten Sie an einem Welpen aus unserer Zucht interessiert sein, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!


Mehr >

Infos

Wir sind Mitglied:

 

 

KLUB FÜR TERRIER e.V

von 1894

 

 

 

 

VDH -

Verband für das Deutsche Hundewesen

 

Irish Terrier Förderverein